Vibrationstraining

Was ist Vibrationstraining?

Das Vibrationstraining ist ein Muskeltraining, welches seit Jahren in Raumfahrt und Sportmedizin Anwendung findet.

Man stellt man sich auf eine bewegliche Platte, die sich wie eine Wippe auf und ab bewegt. Diese Platte imitiert den menschlichen Gang und aktiviert die Muskulatur bis in den Oberkörper. Das Training ist durch Frequenzen bis 30 Hz höchst effektiv, so als würden Sie 60 Schritte pro Sekunde machen. Allein eine veränderte Körperhaltung ermöglicht es, gezielt unterschiedliche Muskelgruppen anzusprechen. Bei 2 bis 3 Anwendungen pro Woche zu je 10-20 Minuten sind bereits deutliche Erfolge spürbar.

Wir nutzen das Galileo System der Firma Novotec Medical GmbH.

 

Für wen ist Vibrationstraining geeignet?

Vibrationstraining ist für alle Altersgruppen, egal ob trainiert oder untrainiert!

 

Welche Anwendungsgebiete gibt es für Vibrationstraining?

  • Muskelaufbau und Kräftigung
  • Stoffwechselaktivierung
  • Unterstützung der Gewichtsreduktion

 

Außerdem lassen sich spezielle Krankheitsbilder günstig beeinflussen. Dazu zählen:

  • Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Osteoporose
  • Harn- und Stuhlinkontinenz ( Beckenbodentraining)
  • Rückbildungstraining nach Schwangerschaft
  • Gleichgewichtsstörung und Schwindel
  • Koordinationsstörungen
  • Schädigungen des Fußgewölbes
  • Fibromyalgie
  • Training nach Immobilisation
  • Durchblutungsstörungen der Beine

 

Bei Interesse sprechen Sie uns persönlich an. Sie erhalten ein kostenloses Probetraining nach individueller Beratung.

 

Copyright © 2011-2018 Arztpraxis Treben - Vibrationstraining. Powered by Joomla templates. All Rights Reserved.